Liebe auf den ersten Beat … Die Liebe zur Musik, die Liebe zum Tanzen und die Liebe zur Nacht. Im Sommer natürlich gern auch die Liebe zum Tag, zur Sonne und zum Strand – alles hat eben zwei Seiten. Mit “Love Matters” hat Thomas Lizzara all diese Vorlieben unter einem wohlklingenden Dach vereint, vor allem mit einem eigenen Label und eigenen Events. 20 Jahre Erfahrung als Produzent und DJ stecken in all dem was er tut, wobei sich sein DJ-Dasein in jüngerer Zeit mehr und mehr zu einem Live Act entwickelt hat. 2012 erschien mit „Dopamin Puzzle“ sein Debütalbum, 2016 folgte mit „Ahoi:Berlin“ die zweite LP. 2017 veröffentlichte Thomas Lizzara mit der „Come Together EP“ und “Aura” seinen Soundtrack für die Gegenwart, tech housig geht es stetig vorwärts, immer mit dem Ohr am Dancefloor. Sehr viele eigene Produktionen und unveröffentlichte Remixe fließen so in seine Sets ein, geben einen Einblick in das was war und auf das was noch kommt, und machen jeden neuen Gig zu einem einzigartigen Erlebnis. Thomas Lizzara lebt diese Art der Performance und liebt diesen, seinen Lifestyle. Es geht um Beats, um Glück und – natürlich – um die Liebe.

Love Matters, Thomas Lizzara